Veröffentlicht am

Peter und der Wolf

15_11

Tanztheaterpeterwolf_m

Peter und der Wolf“ ist ein Märchen des Komponisten Sergei Prokofjew (1891 – 1953), das Kinder in sinfonische Musik einführt, jeder Märchenfigur ist ein Instrument zugeordnet. Monica Opsahl hat aus dieser Vorlage ein klassisches Tanzstück choreografiert: „Es soll einfach nur schön sein und die Kinder mit der Kunst des Tanzens vertraut machen“, meint sie.

Ihr Tanz-Ensemble Artodance wird zeigen, dass sich Kunst und Unterhaltung nicht ausschließen müssen. Ein Erzähler (Herbert Schirmer) wird die Zusammenhänge verdeutlichen. Die kleinen und großen Kids können das Stück einfach nur genießen. Aber es lässt sich auch in anderen Fächern wie Deutsch, Kunst und Musik aufgreifen und kann so die Grundlage für einen fächerübergreifenden Projektunterricht werden.

 

Altersgruppe: 4 – 99 J.

Dauer: 45 Minuten

preis1